Verbesserung der Kompetenzen des Personals zur Ausarbeitung und Anwendung von innovativen Ansätzen in der beruflichen Bildung von Risikogruppen am Arbeitsmarkt (Kom-Inno)

Förderprogramm:          

Erasmus+ KA2

Kurzbeschreibung:            

Dieses Projekt ist auf die berufliche und duale Ausbildung der gesamteuropäisch wichtigen und schwierigen Zielgruppe der Arbeitslosen aus den Risikogruppen auf dem Arbeitsmarkt fokussiert.

Ziele:

  • Erweiterung der Kompetenzen des Personals zur Ausarbeitung und Anwendung innovativer Ansätze in der beruflichen Bildung
  • Stärkung der Kapazitäten der Partnerorganisationen als „lernende Organisationen“ und als zukünftige „Center of Excellence“
  • Erweiterung der Kompetenz für internationale partnerschaftliche Zusammenarbeit auf europäischer Ebene

Leadpartner:                      

  DP BGCPO, Bulgarien

Projektdauer:                

01.09.2019 – 31.08.2021

Projektträger:            

BBRZ Österreich

Zurück