Mehr als 50 Jahre Erfahrung

in Beruflicher Bildung, Beruflicher Rehabilitation und Beruflicher Integration.

Eine erfolgreiche Vergangenheit ist die beste Basis für die Zukunft.

Unsere Chronik:

  • 1960 Berufsförderungsinstitut OÖ (BFI OÖ)
     
  • 1966 Geschützte Werkstätte in Linz
     
  • 1975 Berufliches Bildungs- und Rehabilitationszentrum (BBRZ)
     
  • 1983 TEAMwork Holz- und Kunststoffverarbeitung GmbH
     
  • 1986 BBRZ-Geschäftsstellen Steiermark (Kapfenberg) und Wien
     
  • 1987 Verein zur Förderung von Arbeit und Bildung (FAB)
     
  • 1995 Ausbildungszentrum Braunau GmbH (ABZ)
     
  • 1998 Gründung der FAB Standorte Salzburg und Vorarlberg
     
  • 1999 BBRZ-Außenstelle in Klagenfurt
     
  • 2003 Verein zur Förderung der BBRZ GRUPPE; Neugründung des Vereines zur Förderung von Arbeit und Beschäftigung (FAB)
     
  • 2007 Namensänderung der Geschützten Werkstätte auf FAB Pro.Work
     
  • 2009 Das BFI OÖ übernimmt den Trägerverein der Schule für Sozialbetreuungsberufe (SOB) in Steyr; Eröffnung von BBRZ Standorten in St. Pölten und Innsbruck
     
  • 2010 Eröffnung des Zentrums für seelische Gesundheit LEOPOLDAU in Wien FAB erwirbt das Areal des ehemaligen Versandhauses Quelle in Linz und gründet das Zentrum für berufliche Integration Eröffnung der BBRZ Standorte Wiener Neustadt und Zwettl
     
  • 2012 Eröffnung des Zentrum für Berufliche Integration
     
  • 2013 Wiedereröffnung des sanierten Zentralgebäudes in Linz; Neueröffnung Bildungszentrum Muldenstraße in Linz als zentrales Verwaltungsgebäude
     
  • 2014 Gründung des BFI der Arbeiterkammer Vorarlberg;
    Eröffnung des Zentrums für seelische Gesundheit MULDENSTRASSE
     
  • 2017 Gründung des Vereins IA - Integration von Personen mit Einschränkungen am Arbeitsmarkt
    Eröffnung der Zweigstelle SIMMERING des Zentrums für seelische Gesundheit in Wien