Zentren für Seelische Gesundheit

Die BBRZ MED GmbH bietet als erste Gesundheitseinrichtung in Österreich ambulante Rehabilitation für psychisch erkrankte Menschen an. Die Vorteile
dieses Ansatzes liegen sowohl in der geringeren Hemmschwelle Maßnahmen der medizinischen Rehabilitation rechtzeitig in Anspruch zu nehmen, als auch in der Integration des therapeutischen Prozesses in die Lebenswirklichkeit der PatientInnen.

Rehabilitationserfolg

Der Rehabilitationserfolg wird dabei durch einen multiprofessionellen Stab sichergestellt, der sich aus FachärztInnen für Psychiatrie, AllgemeinmedizinerInnen, PsychotherapeutInnen, PsychologInnen, Dipl. Gesundheits- und KrankenpflegerInnen, SozialarbeiterInnen, PhysiotherapeutInnen, ErgotherapeutInnen und DiätologInnen zusammensetzt.

Der Mensch im Mittelpunkt

Die engagierten Teams unter fachärztlicher Leitung gewährleisten ein hohes Behandlungsniveau auf Basis einer guten therapeutischen Beziehung. Der Fokus liegt dabei nicht allein auf der seelischen Gesundung, sondern auch auf der Förderung von Stärken und Kompetenzen der PatientInnen. Dieser ressourcenorientierte Zugang bildet die Grundlage für die Planung von therapeutisch-rehabilitativen Bemühungen, die eine baldige Rückkehr in das gesellschaftliche und berufliche Leben ermöglichen sollen.

Neben der Therapie bieten die Zentren für seelische Gesundheit auch Unterstützung und Rat bei lebenspraktischen Problemstellungen ebenso wie bei der Einleitung von ärztlicher oder psychotherapeutischer Nachbehandlung oder bei der Planung der Arbeitsrehabilitation und der Arbeitssuche.

Zielgruppe sind Frauen und Männer, die schwerpunktmäßig folgende Erkrankungen aufweisen:

Affektive Störungen: Depression, dysthyme Störung, bipolare Störungen (außerhalb manischer Episoden), Burnout, Angststörungen (Panikstörungen, Zwangsstörungen, etc.), psychosomatische Störungen, psychotische Störungen - außerhalb akuter Krankheitsphasen, Persönlichkeits- oder Anpassungsstörungen.

Das Therapieprogramm beinhaltet folgende Bausteine

Gruppenpsychotherapie und Einzelpsychotherapie, Psychoedukation, psychologische Behandlung: einzeln und in Gruppen, medikamentöse Therapie, Ergotherapie, kreative Therapieangebote (z.B. Kunst- und Musiktherapie), Physiotherapie, Sport- und Bewegungsprogramm, Biofeedback, Entspannungsmethoden, Ernährungsberatung und ganzheitliche Gesundheitsförderung.

Ziel der Behandlung in unseren ambulanten Kliniken ist die bestmögliche und nachhaltige gesundheitliche Verbesserung sowie die (Re)Integration der PatientInnen in das soziale und berufliche Netzwerk und damit die Eröffnung neuer Lebensperspektiven.

Gratis-Hotline für alle BBRZ-MED-Standorte: 0800 080 501