Skyline - Skill for Youth - Learning in and for Europe

Zielsetzungen:

  • Im Leonardo Pilotprojekt SKYLINE werden ergänzende Modelle und Curricula für die berufliche Erstausbildung entwickelt und erprobt.
  • die bestehenden Berufsausbildungssysteme und –maßnahmen in den beteiligten Ländern zu ergänzen und zu verbessern;
  • den Zielgruppen durch die Vermittlung von zusätzlichen Kenntnissen und Fähigkeiten bessere Berufschancen zu eröffnen und somit die Bedrohung durch Arbeitslosigkeit zu verringern; sowie
  • durch Kompetenzerweiterung die Entfaltung der Persönlichkeit und die Bereitschaft zum lebenslangen Lernen zu fördern.

Zielgruppe:

  • Lehrlinge/Jugendliche in der beruflichen Erstausbildung
  • Junge Erwachsene, die eine berufliche Aus- oder Weiterbildung nachholen Inhaltliche

Schwerpunkte:

  • Schlüsselqualifikationen im beruflichen Kontext
  • Interkulturelle Kompetenzen in Verbindung mit Fremdsprachenkenntnissen
  • Zusätzliche/erweiterte fachliche Qualifikationen im Hinblick auf neue Anforderungen durch Strukturwandel und Internationalisierung.

Die Projektarbeiten beschränken sich auf folgende Berufe:

  • kaufmännische Berufe
  • Büroberufe
  • Tourismusberufe

Damit wird ein hohes Maß an Vergleichbarkeit und Umsetzbarkeit in allen beteiligten Ländern erreicht.

Zurück