Merlin - Inter-Language Plattform als Beispiel für Referenzniveaus

Haben Sie auch schon nach authentischen Beispielen gesucht, um die Niveaustufen des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen zu veranschaulichen? 

Das merlin-Projekt hilft Ihnen dabei!

Der Gemeinsame europäische Referenzrahmen für Sprachen (GeRS) ist zu dem wohl wichtigsten Bezugswerk für das Lehren und das Testen von Sprachen sowie für die Entwicklung von Curricula geworden. Von Nutzern, z.B. Lehrern, Testentwicklern oder Lehrbuchautoren, wird zunehmend erwartet, dass ihre Arbeit auf den Niveaustufen des GeRS basiert. Gleichzeitig wird häufig beklagt, dass diese Stufen bislang nicht angemessen illustriert seien: Nutzer des GeRS verfügen über keine zuverlässigen Informationen darüber, welche Eigenschaften von Sprache verschiedene Niveaustufen charakterisieren bzw. voneinander unterscheiden.

Deshalb fördert die Europäische Union in ihrem Programm Lebenslanges Lernen jetzt das Projekt

Mehrsprachige Plattform für die Europäischen Referenzniveaus: Untersuchung von Lernersprache im Kontext — merlin.

merlin illustriert die GeRS-Niveaustufen für Deutsch, Tschechisch und Italienisch.

Die didaktische merlin-Onlineplattform enthält schriftliche Lernerproduktionen aus standardisierten Sprachtests, die zuverlässig auf den GeRS bezogen wurden. In einer großen Anzahl von frei verfügbaren authentischen Lernertexten (Niveaus A1-C1) können Nutzer online nach konkreten sprachlichen Merkmalen suchen, die aus Sicht der Praxis, aber auch der Forschung und aus der GerS-Perspektive relevant sind. Mit merlin können Nutzer u.a. Tests, Curricula und Lehrbücher im Deutschen, Italienischen und Tschechischen leichter auf die GeRS-Niveaustufen beziehen.

merlin bietet erstmals einen direkten und vielseitigen Zugang zu GeRS-bezogenen, kontextualisierten Lernerproduktionen. Das Projekt wird jedem, der die drei europäischen Zielsprachen unterrichtet, testet oder lernt, eine Hilfe sein können.

Alle merlin-Tools und –Ressourcen werden auf der merlin-Plattform frei zugänglich sein.

info(at)merlin-platform.eu 

Projektnummer: 

518989-LLP -1-2011-1-DE-KA2-KA2MP

Projektlaufzeit: 

01.01.2012-31.12.2014

Partner

Technische Universität Dresden (Koordination) 

Europäische Akademie Bozen 

Karls-Universität Prag 

telc Frankfurt/Main 

Berufsförderungsinstitut Oberösterreich 

Eberhard Karls Universität Tübingen

Assoziierte Partner

The European Centre for Modern Languages, Graz   

Ministerium für Erziehung, Jugend und Sport der Tschechischen Republik, Prag

Projektträger

BFI OÖ, Österreich

Zurück