COMPASS

COmmunication, Movement, Perception, Animation, Sport, Social Skills

Programm:

EU-Jahr der Erziehung durch Sport 2004 gefördert durch das Österreichische Netzwerk zum Jahr der Erziehung durch Sport 2004 (ÖNNES 2004)

Zielsetzungen:

Zielgruppe 1:

arbeitssuchende Jugendliche mit besonderen Ausbildungsbedürfnissen

Ziele:

Durch ein Pilot Training mit den Jugendlichen in den Ausbildungsschwerpunkten Sport und Bewegung, Erlebnispädagogik, Kinesiologie und Gesundheitsförderung soll die allgemeine Beschäftigungsfähigkeit erhöht und soziale Schlüsselqualifikationen gefördert werden. Die TeilnehmerInnen sollen adäquate Aggressions- und Konfliktbewältigungsstrategien kennen lernen und die positiven Eigenschaften von Sport- und Bewegung im täglichen Leben umsetzen lernen.

Zielgruppe 2:

TrainerInnen (Berufs- und SozialpädagogInnen)

Ziele:

In der ersten Projektphase werden TrainerInnen in den Projektbereichen ausgebildet. Der Ausbildungszeitraum findet gänzlich in Präsenzphase statt. Projektziel ist es, durch die Verkürzung der Präsenzphasenanteile (ohne Kürzung der Lehrinhalte) den Ausbildungszugang für die TrainerInnen zu erleichtern und somit mehr TrainerInnen ansprechen zu können. Dies wird durch den Einsatz einer e-learning Plattform erreicht. Teile des Lehrplans zur TrainerInnenausbildung werden im Laufe des Projektes für die e-learning Nutzung aufbereitet und auf der Plattform implementiert.

Laufzeit:

01.08.04 – 31.12.04

erwartete Ergebnisse und Produkte:

  • Lehrplanerstellung für TrainerInnenausbildungen in den Projektbereichen
  • Durchführung von transnationalen Trainerausbildungen in den Projektbereichen und in der Erstellung von e-learning Inhalten
  • Lehrplanerstellung für die Zielgruppe in den Projektbereichen
  • Durchführung von nationalen Pilot Trainings mit der Zielgruppe
  • Erstellung von interaktiven Online Kursen auf einer e-learning Plattform zur weiteren TrainerInnenausbildung
  • Evaluierung der Projektergebnisse
  • Verbreitung der Projektergebnisse mittels ORF Fernsehbericht und über die e-learning Plattform
  • Sicherstellung der Nachhaltigkeit durch fixe Implementierung der Projektergebnisse in bestehende Qualifizierungsmodelle

Kooperationspartner:

Projektleitung:

Berufsförderungsinstitut Oberösterreich Nicola Tlapak Bulgariplatz 12 A-4020 Linz E-Mail: nicola.tlapak@bfi-ooe.at

Nationale Projektpartner:

Österreichischer Rundfunk – ORF Europaplatz 3 4021 Linz

Transnationale Projektpartner:

Internationaler Bund - Bildungszentrum Stuttgart 

Christiane Nill 

Heusteigstraße 90/92

D - 70180 Stuttgart

Zurück