Weiteres Angebot in OÖ: Ambulante, psychiatrische Rehabilitation gibt es nun auch in Wels!

Aug042022

Wie im Frühjahr berichtet setzt die BBRZ MED Health-Services als Partnerin des Vinzenz Ambulatoriums (VAMB) und der Privaten Krankenanstalt Wels (PKA) bereits seit Februar 2022 im neuen Rehabilitationszentrum „Reha.ambulant Ried im Innkreis“ die ambulante psychiatrische Reha um.

 

 

Mittlerweile haben die PKA und das VAMB in bewährter Kooperation auch in Wels ein weiteres Zentrum für ambulante Rehabilitation „Reha Wels“ eröffnet, wo ebenfalls ambulante Rehabilitation in allen 7 Indikationen angeboten wird, und die BBRZ Med Health-Services als Partnerin für die ambulante
psychiatrischen Reha mit Prim.a Dr.in Petra Maria Wörgetter als Fachbereichsleitung wieder mit an Bord ist.

Während die Fachbereiche Orthopädie, Onkologie, Kardiologie, Stoffwechsel, Neurologie und Pulmologie im 3. Obergeschoß des Zentrums in der Grieskirchner Straße 49 direkt gegenüber vom Klinikum Wels-Grieskirchen zu finden sind, befinden sich die Räumlichkeiten der ambulanten psychiatrischen Reha im eigens umgebauten Erdgeschoß des Zentrums. Dort konnte das Team der BBRZ Med Health-Services, nach erfolgreichem Abschluss der Bauarbeiten, nun am Montag, 25.07.2022 mit dem Patient*innenbetrieb starten und die ersten Patient*innen willkommen heißen – Einstiege sind laufend möglich!

Die ambulante psychiatrische Rehabilitation dauert in Phase 2 sechs Wochen. Zur nachhaltigen Stabilisierung und weiteren Behandlung kann in Folge noch eine Phase 3 beantragt werden.  Anträge sind über den behandelnden Arzt/die behandelnde Ärztin an die zuständige Sozialversicherung zu stellen. Nach Bewilligung sind die entsprechenden Leistungen für die Patienten kostenlos.

Für weitere Informationen ist die BBRZ Med Health-Services mit ihren Projekten und Partnerschaften im Internet unter:  www.health-services.at zu finden.

Zurück