Auftakt für eine gute Zusammenarbeit

Besuch von Landesrätin Haberlander bei der BBRZ GRUPPE in Linz

 

Am Vormittag des 19. April stattete Frau Mag.a Christine Haberlander der Unternehmenszentrale der BBRZ GRUPPE in der Linzer Muldenstraße einen Informationsbesuch ab. Die Landesrätin, die in der Oö. Landesregierung für die Ressorts Bildung, Frauen und Gesundheit zuständig ist, kam in Begleitung des Leiters des Referats Erwachsenenbildung, Mag. Günther Brandstetter. Mit dabei war auch Johannes Weindl, ein Mitarbeiter der Landesrätin im Bereich Schulprojekte, Erwachsenenbildung und Kinderbetreuung.

Empfangen wurden die Gäste vom Sprecher der BBRZ Gruppe Dr. Manfred Polzer und Geschäftsführer Dr. Christoph Jungwirth. Sie erläuterten der Landesrätin die Entwicklung und die Organisationsstruktur der Unternehmensgruppe sowie deren Aufgaben, Ziele und Perspektiven. Im Rahmen eines Einblicks in die einzelnen Strategischen Geschäftsbereiche wurden auch Fragen zur aktuellen Entwicklung im Bildungs- und Sozialbereich kritisch erörtert.

Zum Abschluss ihres Informationsbesuchs ließ sich Landesrätin Haberlande das Angebot von BBRZ MED in Linz vor Ort eingehend schildern.

Zurück